Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Einkaufen!


 

 


 

Jeder ist beziehungsfähig

„Eine glückliche Liebesbeziehung ist keine Glücksache, sondern eine Frage der persönlichen Entscheidung.“ (Stefanie Stahl)

„Verlustangst macht scharf, Sicherheit langweilt“

„Menschen, die unter Bindungsangst leiden, kennen folgendes Phänomen: Wenn sie sich der Zuneigung eines Partners sicher sind, verliert er plötzlich an Attraktivität. Wenn der Partner sie dagegen in Unsicherheit lässt oder sich widersprüchlich verhält, sind sie megaverliebt und rattenscharf. In diesem Zusammenhang spricht man auch von passiver und aktiver Bindungsangst. Wer aktiv und wer passiv ist, kann zwischen den Partnerschaften wechseln, aber auch innerhalb einer Partnerschaft.

Was passiert da? Solange ich mich in einer Partnerschaft nicht sicher angekommen fühle (ein Zustand, der auch in einer lebenslangen Ehe vorkommen kann), schweigt die Angst vor dem Autonomieverlust, und die Verlustangst, also der Bindungswunsch, ist sehr aktiv. Mit anderen Worten: das Bindungssystem im Gehirn ist aktiviert. Ein aktiviertes Bindungssystem will unbedingt die Zielperson an sich binden und befindet sich in höchster Alarmbereitschaft.

Der Mensch in diesem Zustand ist getrieben von seiner Verlustangst und möchte alles dafür tun, über diesen Zustand Kontrolle zu gewinnen. Das aktivierte Bindungssystem und die zugrunde liegende Verlustangst fühlen sich dabei wie größte Verliebtheit an. Dabei hat Verliebtheit nichts mit Liebe zu tun. Liebe ist ein sicheres, tiefes und ruhiges Gefühl. Wenn der Partner ambivalente Signale aussendet und man sich seiner nicht sicher fühlt, bleibt das Bindungssystem aktiviert, auch wenn man schon sehr lange zusammen ist bzw. dem anderen schon lange hinterherläuft. Gerade weil es so lange aktiviert bleibt, meinen die Betroffenen, es handele sich um die einmalig große Liebe. Stattdessen ist es schlichtweg die Verlustangst, die so befeuernd auf die Leidenschaft wirkt.

 

Wie es weitergeht erfahren Sie in dem Buch von Stefanie Stahl: „Jeder ist beziehungsfähig – Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe“.

 
 



FooterPaymentDisplay
Wir sind für Sie da

Bücher & Erlesenes

 

Haimhauserstraße 5, 80802 München
Tel. 089 - 395111
Email: info@buecher-und-erlesenes.de

 
Mo. - Fr. 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 14:00 Uhr 

Schneller und unkomplizierter Versand!

 

Wir liefern portofrei innerhalb Deutschlands, die Lieferzeit beträgt in der Regel 1 bis 2 Werktage.

 

Wir sind seit 30 Jahren Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels.